Informieren Sie sich über aktuelle Themen

56. Stammtisch Life Science

28
März

EU-DSGVO - Datenschutz und Datensicherheit in Biotechnologie und Gesundheitswirtschaft

Nach ihrem in Krafttreten im Jahr 2016 muss ab dem 25. Mai 2018 die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) angewendet werden. Viele Unternehmen haben sich noch immer nicht intensiv mit den Auswirkungen der DSGVO beschäftigt und es besteht eine große Unsicherheit hinsichtlich der Konsequenzen und des eigenen Handlungsbedarfs. Was ändert sich überhaupt mit der DSGVO, welche Daten fallen unter diese Verordnung und wann darf ich Daten erheben und verarbeiten? Was muss ich bei der hochsensiblen Kategorie der Gesundheitsdaten beachten?
Die Referenten des 56. Stammtisch Life Sciences werden die Auswirkungen und Möglichkeiten des Umgangs mit der DSGVO für Unternehmen aus dem Bereich Biotechnologie und Gesundheitswirtschaft näher beleuchten.
Die Rhenus Archiv Services GmbH ist einer der führenden Dienstleistungsspezialisten im Bereich der Informations- und Dokumentenlogistik in Europa, und beschäftigt sich auch mit den Anforderungen spezieller Branchen wie der Gesundheitswirtschaft und Pharmaindustrie. YAVEON ist der führende Microsoft Dynamics Partner für Prozess- und Informationsmanagement in der Life-Sciences Branche und entwickelt u.a. Enterprise Resource Planning Software(ERP) unter Einhaltung aller regulatorischen Vorgaben. Die VivoSensMedical GmbH ist ein innovatives und dynamisches Leipziger Unternehmen, welches Produkte für Diagnostik und Therapie in den Bereichen Gynäkologie und Reproduktionsmedizin sowie Immunologie und Autoimmunerkrankungen entwickelt und vertreibt.

Datum
28. März 2018
Uhrzeit
ab 17:00 Uhr
 
Anmeldepflichtig
Ort
BioCity Leipzig
Kontakt
Jana Ellinger
Tel.: 0341 - 268 266 29
E-Mail

Anmeldung

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht mehr möglich.