Neuigkeiten aus unserem Haus

Transformationsnetzwerk "Mobilität - Leipzig im Wandel (MoLeWa)" startet

Um den Mobilitätswandel sowie die damit verbundenen neuen Anforderungen an die Fahrzeugindustrie voranzubringen, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz die Schaffung regionaler Transformationsnetzwerke. Für die Mobilitätsregion Leipzig setzt das Modellprojekt Mobilität - Leipzig im Wandel ein wertvolles Zeichen.

Im Mittelpunkt des Projektes steht die Entwicklung einer regionalen Transformationsstrategie, um die Automobilindustrie mit ihren Partnern im Zuliefer- und Dienstleistungsbereich bei der Antriebs-, Mobilitäts-, Energie- und Klimawende zu unterstützen und gemeinsam den Strukturwandel zu gestalten.

Deshalb kooperieren im Transformationsnetzwerk ganz unterschiedliche und starke Partner. Zu diesen gehören der Automotive Cluster Ostdeutschland (ACOD), das Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt Leipzig, die IG Metall, die Universität Leipzig, die IHK zu Leipzig, die Agentur für Arbeit Leipzig, das Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) und die AGIL GmbH Leipzig.

Ziel ist es, Synergien zu schaffen und zusammen daran zu arbeiten, um beste Ideen und Lösungen zu finden sowie Maßnahmen zu entwickeln, um die Akteure in der Region bei der digitalen und ökologischen Transformation zu unterstützen.

Die AGIL GmbH Leipzig berät und unterstützt seit über 30 Jahren als Dienstleister branchenübergreifend kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu den Themen Innovation, Unternehmensentwicklung, Schutzrechte und Internationalisierung. Die AGIL bringt Expertise im Innovationsmanagement und Know-how über Produktions- und Geschäftsprozesse in regionalen KMU in das Transformationsnetzwerk ein und wird in direkten Kontakt zu Unternehmen verschiedener Branchen (Umwelt- und Energietechnik, Automatisierung, IKT) treten.

Um den Unternehmen ein Forum zur Verfügung zu stellen und den Austausch anzuregen, veranstaltet die AGIL GmbH Leipzig regelmäßig Transformationssprechtage zu den Themen ökologischer und nachhaltiger Wandel und wird Workshops zu den Themen Energie-, Antriebs- und Mobilitätswende durchführen.

MoLeWa Pressemeldung

Kontakt:

Jana Ellinger
0341 – 268 266 29
ellinger@agil-leipzig.de

Sebastian Wilke
0341 - 268 266 23
wilke@agil-leipzig.de

Partner im Verbundprojekt „MoLeWa - Mobilitätsregion Leipzig im Wandel“