Technologien zur nachhaltigen Nutzung und Aufbereitung von Wasser

Technologien zur nachhaltigen Nutzung und Aufbereitung von Wasser

     Netzwerk                Netzwerkpartner                News                Veranstaltungen


    UNSERE  NETZWERKPARTNER  STELLEN  SICH  VOR

Dr. Küke GmbH

Als führender Biozidhersteller im Bereich Chlordioxid bietet die Dr. Küke GmbH umfangreiche Lösungen zur Herstellung und Applikation dieses hocheffektiven Wirkstoffs an. Intensive Forschungstätigkeiten, eine permanente Weiterentwicklung und die Einhaltung regulatorischer Anforderungen gewährleisten die sichere und effiziente Anwendung der verschiedenen Chlordioxid-Systeme und -Produkte.

www.kueke.de

GAMPT mbH – Gesellschaft für Angewandte
Medizinische Physik und Technik mbH

Nach mehr als 20 Jahren auf dem Markt besitzt die GAMPT mbH – Gesellschaft für Angewandte Medizinische Physik und Technik eine umfassende Expertise auf dem Gebiet der Ultraschall-Messtechnik. Das Unternehmen konzipiert und implementiert hochempfindliche Messmethoden sowie komplexe Messgeräte, die in unterschiedlichen Bereichen einsetzbar sind. Die Ultraschall-Kernlösungen des Unternehmens sind Ausrüstungen für die Studentenausbildung, Geräte für den Einsatz in der Medizintechnik und Schallfeldmesssysteme sowie Sensoren und Messsysteme zur Detektion von Verschmutzungen und Ablagerungen auf Prozessoberflächen in Echtzeit.

www.gampt.de



HEROS Anlagenautomatisierung GmbH

Die HEROS GmbH ist ein Unternehmen im Bereich Elektrotechnik und Automatisierung, das seinen Sitz in Niederdorf bei Stollberg im Erzgebirge, inmitten der Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau, hat. Die HEROS GmbH besteht aus der HEROS Anlagenautomatisierung GmbH für Projektabwicklung, Projektierung, Software und Inbetriebnahme sowie aus der HEROS Anlagenbau GmbH für Schaltschrankbau, Montage und Elektroinstallationen aller Art.

www.heros-gmbh.de


Kunststofftechnik Weißbach GmbH

Die Kunststofftechnik Weißbach GmbH realisiert seit über 30 Jahren kundenspezifische Lösungen und innovative Konstruktionen aus Kunststoff, die unter anderem im Maschinen- und Anlagenbau, der Medizin- und Umwelttechnik, der Lebensmittelindustrie, der chemischen Industrie und der Halbleiterindustrie Anwendung finden. Darüber hinaus gehören der Apparatebau sowie die Entwicklung, das Engineering und die Fertigung kompletter Anlagen im Bereich Wasser und Luft zum Unternehmensportfolio. Dazu zählen vollautomatische Desinfektions- und Filteranlagen, mobile Wasseraufbereitungsanlagen sowie Systeme zur Waschwasseraufbereitung, die mit Hilfe modernster Fertigungstechniken realisiert werden.

www.ktw-gornau.de
 

LAGOTEC GmbH

Die LAGOTEC GmbH bietet seit mehr als 15 Jahren Sensoren zum Monitoring von Ablagerungen in industriellen Wasserkreisläufen an. Mit Hilfe der Sensoren für biologische oder anorganische Ablagerungen lassen sich kritische Wasserkreisläufe überwachen und die Dosierung von Zusätzen optimieren. Dienstleistungen mit speziellen Methoden zur Evaluierung von Reingungsprodukten bzw. -strategien runden das Portfolio ab.

www.lagotec.de



Neumann & Co. Wasserzähler Glaubitz GmbH

Kernkompetenz der Neumann & Co. Wasserzähler Glaubitz GmbH ist die Entwicklung und Produktion von Komponenten und Prüftechnik für Wasserzähler für die Trinkwasserversorgung. Dazu gehören insbesondere elektronische Systeme zur Fernauslesung mit modernsten Übertragungstechnologien sowie von kabelgebundenen Impuls-  und M-Busmodulen. Aus den langjährigen Erfahrungen resultieren neue Ansätze für die Funktionserweiterung des Wassermonitorings in Richtung Smart Metering mit den Aspekten Wassersicherheit und sparsamer Wasserverbrauch.

www.neumann-glaubitz.de



PURION GmbH

Die PURION GmbH ist spezialisiert auf die UV-basierte Desinfektion von Flüssigkeiten, Luft und Oberflächen. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf dezentralen „point of use“ Anwendungen. Durch langjährige Expertise und ein weltweites Kundenportfolio ist das Unternehmen sehr breit aufgestellt und kann vom Medizin- und Pharmasektor bis hin zur klassischen Trink- und Abwasserentkeimung unterschiedlichste Themen bedienen.

www.purion.de



REICON Wärmetechnik und Wasserchemie Leipzig GmbH

REICON ist ein auf nachhaltige und ressourcenschonende Wasserbehandlung spezialisiertes Unternehmen, das mit über 30 Jahren Erfahrung die komplette Palette an Chemikalien zur Behandlung von Kühlkreisläufen und Dampfkesselanlagen anbietet. Dazu zählen organische und umweltverträgliche Chemikalien zur Härtestabilisierung und Dispergierung, hochwirksame oxidierende und nicht-oxidierende Biozid-Produkte sowie ein auf filmbildenden Aminen basierender, Zink- und Molybdat-freier Korrosionsinhibitor (eigene Produktmarke ODACON). Zudem gehören chemiefreie Verfahren zur Kühlwasserdesinfektion, Reinigungsleistungen für Wärmetauscher, Kühlkreisläufe und Heizsysteme sowie die Unterstützung bei der Überwachung von Wasserparametern und der Optimierung von Eindickung und Chemikalien-Dosierung zu den Leistungen des Unternehmens. Ziel ist es, unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und technischen Regeln, den Wasser- und Energiebedarf sowie die Abwassermenge und -belastung zu reduzieren.

www.reicon.de



TZ Technisches Zentrum Entwicklungs- &
Handelsgesellschaft mbH

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung entwickelt, konstruiert, baut und vermarktet die TZ Technisches Zentrum Entwicklungs- & Handelsgesellschaft mbH einzigartige Strömungskanäle und Gegenstromanlagen für die unterschiedlichsten Zielgruppen in den Bereichen Freizeit- und Leistungssport, Privatnutzung und Rehabilitation. Auf Wunsch installiert das Unternehmen zudem die notwendigen Mess- und Auswertetechniken für die Trainings- und Leistungsdiagnostik von Schwimmern und Kanuten, Freizeit- und Gesundheitssportlern. Neben der Schulung des Personals für die Bedienung der Anlage und Messtechnik für den Strömungskanal werden auch ausgewählte Informationen zur Effizienzsteigerung von Trainings- und Übungseinheiten bereitgestellt. Um Weltmarktführer für Strömungsanlagen des Hochleistungssports zu bleiben und die hohen Anforderungen des Marktes sowie der Kunden zu erfüllen, betreibt die TZ Leipzig zudem kontinuierlich Forschungs- und Entwicklungsarbeiten.

www.tz-leipzig.com



Gesellschaft zur Förderung von Medizin-, Bio- und Umwelttechnologien e. V. (GMBU)

Die Gesellschaft zur Förderung von Medizin-, Bio- und Umwelttechnologien e. V. ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung mit drei eigenständigen Fachsektionen. In der Sektion Umweltbiotechnologie werden Projekte im Bereich Bioverfahrenstechnik, Mikrobiologie/Biosensorik sowie Umwelt- und Bioprozessanalytik durchgeführt. Schwerpunkte liegen unter anderem in der Algenbiotechnologie, der Abwasser-/Abgasreinigung, der Anwendung von Ultraschall- und Mikrowellentechnologien sowie im 3D-Druck. Die GMBU agiert mit ihrer Innovations- und Entwicklungstätigkeit als Bindeglied zwischen angewandter Grundlagenforschung und freier Wirtschaft und pflegt dementsprechend Kooperationsbeziehungen zu zahlreichen Akteuren.

www.gmbu.de



Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ)

Als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften der Helmholtz-Gemeinschaft untersucht das UFZ die komplexen Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur unter dem besonderen Einfluss des globalen Wandels. Beim Schwerpunkt Wasser stehen die Qualität, die Aufbereitung sowie die strategische Sicherung der Ressource selbst im Mittelpunkt.

www.ufz.de



Leibniz-Institut für Oberflächenmodifizierung e.V.  (IOM)

Das IOM ist das Leibniz-Kompetenzzentrum für das Design, die Herstellung und Modifizierung von innovativen Oberflächen von Materialien, die in gesellschaftlich relevanten Zukunftsfeldern wie der Wasserwirtschaft angewendet werden. Unter Verfolgung der Innovationskette von der Idee zur Anwendung versteht sich das IOM dabei als ganzheitlicher strategischer Partner für Forschung und Industrie.

www.iom-leipzig.de